Dienstag, 1. Mai 2018

Endlich fertig! Babyjäckli ohne Naht in Grösse 80/86

Eigentlich liebe ich dieses Jackenmodell, hab es bereits 3 mal gestrickt, aber ich mochte einfach nicht weiter stricken, hab immer wieder was anderes gestrickt z.B Charity Socken oder Obdachlosen Mützen. Warum weiss ich nicht, aber zum Glück hab ich letztes Jahr die Jacke in Grösse 80/86 angefangen, denn unsere süsse Enkelin ist ja nun bereits drei Monate alt, so passt das Jäckli dann noch...

hier siet man die Herzknöpfe
und hier sieht man, dass das Jäckli keine Naht hat
Die Strickanleitung ist von Drops

Kommentare:

  1. Ja, manches Strickstück braucht seine Zeit, das habe ich auch manchmal... die Jacke ist schön geworden, da hat es sich gelohnt :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ein absoluter Hingucker
    LG Jaylyn

    AntwortenLöschen
  3. Gut, dass du die kleine Jacke fertig gemacht hast. Sieht sehr süß und schön warm aus.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silvia,

    das Jäckchen ist sehr schön geworden.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist folgendes zu beachten:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung von google und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf meinem Blog zu kommentieren, benötigst Du - wie bisher auch - ein Googlekonto.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen eines Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Emai-Adresse.

Durch Entfernen des Häkchens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit, Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.